FANDOM


Als die "Besessenen" werden diejenigen bezeichnet, die von Oryx, dem König der Besessenen, korrumpiert wurden. Es handelt sich damit nicht um eine Rasse, sondern um willenlose Diener Oryx die ihr Aussehen und ihre Bewaffnung in groben Zügen beibehalten haben.

Hintergrund Bearbeiten

Ein Besessener entsteht, indem er "korrumpiert" wird. Während der Story wird man mehrmals Zeuge, wie geschwächte Kämpfer der unterschiedlichen Rassen von einer Macht der Dunkelheit scheinbar eingesogen werden. Dabei wechseln sie in eine andere Existenzebene die es Oryx ermöglicht ihren Verstand auszulöschen und selbst zu kontrollieren. Auch nach der Korrumpierung bleiben sie teilweise in dieser Ebene, was den Besessenen ihre Fähigkeiten gibt und den meisten zudem ermöglicht, sich über kurze Strecken zu teleportieren und können ähnlich wie die Vex sich von einen beliebigen Punkt direkt aufs Schlachtfeld transferieren. Die Korrumpierung lässt sich leicht an den schwarz schillernden Oberflächen und den Säulen aus Dunkelheit erkennen die im befallenden Gebiet auftreten, sowie an den ebenfalls so gekennzeichneten Kreaturen und dem für sie so typischen Zittern. Besessen werden kann alles, was einen biologischen Verstand besitzt. Hüter sind möglicherweise vor diesem Schicksal in Sicherheit, da das Licht sie schützt.

Gegner Bearbeiten

Fasst jede Kreatur der anderen Rassen ist im Repertoire der Besessenen vertreten. Sie sind ihrem natürlichen Gegenstück sehr ähnlich und unterscheiden sich insbesondere durch die Schadensart und den Fähigkeiten:

Vex Bearbeiten

Besessen-Goblin - kann Verbündeten, auch Bossen, einen unzerstörbaren, grün leuchtenden Schild gewähren. Allerdings muss der Goblin die Fähigkeit permanent aufrechterhalten und kann nicht angreifen. Das Töten des Goblins, oder wenn er sich zu weit weg entfernt, unterbricht die Verbindung. Meistens schützen sie ein Ziel wenn man das Feuer darauf lenkt und halten den Schutz aufrecht solange sie können.

Besessenen-Hobgoblin - kann drei, um den Hobgoblin kreisende Leere-Sphären erzeugen die auf Gegner zufliegen die den Hobgoblin angreifen. Man kann sich vor dieser "Vergeltungssalve" schützen, indem man sich hinter eine Deckung begibt oder kurz vor dem eintreffen der Kugeln darüber springt. Die Fähigkeit wird auch ausgelöst wenn der Hobgoblin von einem verbündeten Goblin geschützt wird.

Besessenen-Minotaurus - verfügt über permanente Unsichtbarkeit, die allerdings durch Beschuss an Stärke verliert. Im Gegensatz zum normalen Vex-Minotaurus haben sie keinen Schild und der Kopf ist eine kritische Trefferstelle.

Besessenen-Hydra - verfügt nicht über den undurchdringlichen Schild wie herkömmliche Hydras und ist tatsächlich ein leichteres Ziel.

Kabale Bearbeiten

Besessenen-Psion - kann von sich selbst einen Klon mit voller Gesundheit erschaffen der genau die gleichen Eigenschaften und Fähigkeiten besitzt, das heißt, dass er sich ebenfalls duplizieren kann. Da dieser Gegner stets in großen Verbänden auftritt und sie diese Fähigkeit recht schnell wieder einsetzen können, sind sie die nervigsten Gegner unter den Besessenen.

Besessenen-Phalanx - feuert aus dem Schild eine Art Druckwelle ab die getroffene Gegner zurückwirft und etwas Schaden verursacht. Besonders hinderlich, wenn man im Nahkampf kämpfen will oder sich im schwierigen Gelände befindet (Abgründe). Der Schild wird ansonsten nur zum Ganzkörperschutz verwendet wenn der Phalanx unter schweren Beschuss steht, allerdings kann er währenddessen nicht feuern und die Beine bleiben ungeschützt.

Besessenen-Zenturio - kann eine langsam fliegende Leere-Kugel erschaffen die zum nächsten Feind fliegt. Die Kugel bleibt lange bestehen und explodiert nicht wenn sie ein Hindernis trifft, sondern prallt ab und setzt ihren Weg nach Möglichkeit fort.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki