FANDOM


Destiny-2-eisenbanner 6009184

Das Eisenbanner (engl. Iron Banner) ist ein einwöchiges Schmelztiegel-Event in Destiny 2, das Euch einzigartige Prämien bietet und fast jeden Monat im Spiel stattfindet. Alle Infos zum aktuellen Eisenbanner findet ihr unter der Aktuell Überschrift. Eisenbanner gab es vor den Destiny 2 bereits auch in Destiny. Während das Eisenbanner aktiv ist, könnt ihr die Aktivität im Schmelztiegel-Node des Navigators finden.

BeitrittsvoraussetzungenBearbeiten

Wenn das Eisenbanner verfügbar ist, beginnt es ab der Wöchentlichen Zurücksetzung und bleibt bis zur nächsten Wöchentlichen Zurücksetzung aktiv. Weitere Informationen zur Wöchentlichen Zurücksetzung gibt es auf der „Destiny 2: Anleitung zur Ritual-Zurücksetzung“-Seite.

Um am Eisenbanner teilzunehmen, wenn das Event aktiv ist, müsset ihr:

Ruf und Prämien verdienenBearbeiten

Lord Saladin bietet euch Prämien, wenn ihr Eisenbanner-Token bei ihm abgibt und so mit eurem Ruf höhere Ränge erreichen könnt. Lord Saladin befindet sich im Hof des Turms. Man erreicht ihn über die Treppen neben dem Waffenmeister.

  • Match-Abschlüsse: Bei Abschluss eines Eisenbanner-Schmelztiegel-Matches erhaltet ihr Eisenbanner-Token, die ihr bei Lord Saladin abgeben könnt. Ihr erhält bei jedem Eisenbanner-Match-Abschluss Token, jedoch bringen Siege mehr Token ein als Niederlagen.
  • Tägliche Herausforderungen und Meilensteine: Ihr könnt zusätzliche Eisenbanner-Token erhalten, indem ihr Tägliche Eisenbanner-Herausforderungen und Tägliche Eisenbanner-Meilenstein abschließt. Diese können mit jedem Charakter jeden Tag abgeschlossen werden.
  • Der Kauf von Eisenbanner-Ausrüstung: Wenn ihr im Rang während des Eisenbanners aufsteigt, wird Eisenbanner-Ausrüstung bei Lord Saladin zum Direktkauf erhältlich.
  • Eisenbanner-Ornamente: Ihr könnt Ornamente für eure Eisenbanner-Rüstung verdienen, indem ihr verschiedene Ziele im Eisenbanner-Event abschließt. Diese Ornamente und ihre Ziele könnt ihr sehen, wenn ihr mit Lord Saladin im Turm-Hof spricht oder wenn ihr euch Eisenbanner-Rüstung anseht.

Jahr 2-UpdatesBearbeiten

  • Mit dem Beginn von Jahr 2 spielt der Fortschritt im Powerlevel eine große Rolle. Wenn ihr über ein höheres Level verfügt, verursacht ihr bei Spieler mit niedrigerem Level mehr Schaden.
  • Jahr 2-Prämien mit Zufalls-Rolls und Kompatibilität mit Jahr 2-Modifikationen sind für alle Spieler erhältlich.
  • Eisenbanner-Belohnungen besitzen die Grenze der jeweiligen Powergrenze, die für Legacy-Spieler (die, die Forsaken nicht besitzen) gilt.
  • Alle Spieler von Destiny 2, egal, welche Erweiterung sie besitzen, können an Eisenbanner-Events teilnehmen.

AktuellBearbeiten

D2 Eisenbanner Armor Saison 5

Lord Saladin besucht uns während des Anbruchs, aber er ist nicht wegen der Plätzchen da. Er ist hier, um die Schlacht zu veranstalten, bei der Power zählt, und die wir als Eisenbanner kennen.

  • Start: 25. Dezember 2018, 18 Uhr MEZ
  • Ende: 01. Januar 2019, 18 Uhr MEZ
  • Modus: Kontrolle

Eisenbanner-Beutezüge & BelohnungenBearbeiten

  • Jeder Beutezug bietet eine mächtige Prämie.
  • Folgende Beutezüge können erledigt werden:
    • Lichtträger: Erzielt 20 Super-Kills im Eisenbanner.
    • Eisen im Blut: Schließt 15 Eisenbanner-Matche ab.
    • Strahle weiter: Erschafft 50 Sphären im Eisenbanner.
    • Eisensieg: Gewinnt 7 Eisenbanner-Matche.
    • Um genau zu sein: Erzielt 50 Präzisionskills im Eisenbanner.
    • Eine Woche Arbeit: Erzielt 150 Kills im Eisenbanner.
D2 Eisenbanner Saison 5 Rewards

Ihr könnt mit jedem Beutezug-Abschluss außerdem einen Gegenstand mit ausgewählten Perk-Rolls in Lord Saladins Inventar zum Direktkauf freischalten. In dieser Saison gibt‘s neue Rüstung und zwei Jahr 1-Waffen feiern mit Zufalls-Rolls ihr Comeback. Dies wären die Handfeuerwaffe Crimils Dolch und die Maschinenpistole Die Last des Helden. Zudem könnt ihr euch auch die Saison 4 Waffen Fuchsbiss und Wolfsklauen wieder erspielen.

Wichtige InformationenBearbeiten

Zuguter letzt haben wir für euch eine kleine Liste mit wichtigen Informationen, die ihr wissen solltet:

  • Event-Abschluss: Ihr solltet dafür sorgen, sämtliche Eisenbanner-Token abzugeben, bevor Lord Saladin nach der Wöchentlichen Zurücksetzung den Turm-Hof verlässt.
  • Lord Saladin taucht nicht im Turm auf: Wenn Lord Saladin während des Eisenbanner-Events nicht im Turm erscheint, solltet ihr zum Orbit zurückkehren und dann versuchen, die Turm-Aktivität erneut zu öffnen.