FANDOM


Zutritt nur über Träume

Dinge, die ich innen sah.

Ein wilder Fluss und ein kaputter Damm (oder vielleicht ist es nur die See, die durch einen kleinen Spalt stürzt, ich bin mir nicht sicher). Wellen schlagen durch den Spalt. Dort, wo sie auf Stein treffen, spritzt die Gischt wie eine Säule nach oben, die donnernd wieder herunterkrachen. Ein Riese ist im Wasserfall, der versucht, gegen die Strömung anzukämpfen. Ich weiß, er will den Hebel erreichen, damit er den Hebel umlegen kann, um so die Strömung versiegen zu lassen oder vielleicht um ihr das Schwert zu geben, aber die Sturzflut wirft es zurück, also behält er den Kopf unten und versucht, sich weiter vorzukämpfen. Ich kann das Gesicht nicht sehen, aber es stößt weißen Rauch aus. Ich leide sehr mit ihm.

Eine Welt, die um die Innenseite gemalt ist, wie eine fremde Erde, nach außen gestülpt und in sich selbst geklebt. Doch das glaube ich nicht, es ähnelt zu sehr einer Metapher.

Eine Schaltschranke oder eine Bahnstation, leer, tot (wartend). Die Tunnel erstrecken sich in die Unendlichkeit. Ich starre für eine lange Zeit nach unten und erblicke einen blassen Wurm, der sich hungrig in Windungen um sich selbst bewegt. Ich glaube, das ist am Wahrscheinlichsten, obwohl es sein kann, dass ich den Wurm hergebracht habe.

Ein Ei, doch ich bin nicht sicher, ob die Brühe darin noch warm ist oder verrottet ist oder die Wärme von den Anstrengungen der winzigen, flügeltragenden Zygote kommt oder von dem Blut der Wunde oder den Gedanken, die an etwas sehr intensiv denken.

Ein Stern, denke ich. Er zählen auf Sterne als stetige Freunde, weil die immer aufsteigen und scheinen, aber ein Stern ist ein heikler Waffenstillstand: Eine Explosion, von seiner eigenen Masse gefangen, so dass sie weder ausbrechen noch kollabieren kann. So stelle ich mir den Zustand der Maschine vor. Jedoch ist die ein oder andere Kraft fehlgeschlagen. Nun ruht sie sich hier aus, zerstört und gebrochen, darauf wartend, dass sich zwischen den zwei rivalisierenden Formen von Verfall wieder eine Balance einstellt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki