FANDOM


Für die anderen Bedeutungen von Hartes Licht, siehe Hartes Licht

Hartes Licht (engl. Hard Light) ist ein exotisches Automatikgewehr aus Destiny und König der Besessenen.

GrimoireBearbeiten

Hauptartikel: Hartes Licht (Grimoire)

Synballistisches Angriffsgerät aus ionisiertem Polymer. Die Tödlichkeit dieses Systems ist in den meisten taktischen Räumen dynamisch-robust.

QuellenBearbeiten

Die Jahr 1 Variante kann zufällig im PvE, Dämmerung, Gefängnis der Alten, Schmelztiegel, Die Gläserne Kammer, Crotas Ende, Strike droppen oder Xur bietet sie für 23 seltsame Münzen zum Kauf an.

Die König der Besessenen Version kann zufällig in Zorn der Maschine, den überarbeiteten Raids, in der Erweiterung "König der Besessenen", Dämmerung, Königsfall droppen oder Xur bietet sie für 23 seltsame Münzen zum Kauf an. Bevor Destiny 2 erschien, konnte man sie auch in Prüfungen von Osiris erhalten.

BeschreibungBearbeiten

Anfangs ist Hartes Licht ungewöhnlich unpräzise für eine exotische Waffe, dies ist auf den sehr schlechten Stabilitätswert der Waffe zurückzuführen. Dennoch entfaltet sich der exotische Aspekt dieser Waffe nach den vorhanden Verbesserungen (unteranderem bessere Stabilitätswerte), sodass man insbesondere im PvP schnelle und präzise Kills erzielt. Die Exotische Fähigkeit bewirkt, dass die Projektile 2 Mal an Oberflächen abprallen und können mehrere Gegner durchdringen. Ersteres ist jedoch mehr eine Spielerei als wirklich nützlich.

Perks - Jahr 1Bearbeiten

Primäre PerksBearbeiten

  • Flüchtiges Licht: Geschosse aus dieser Waffe haben keinen Schadensabfall, durchdringen Ziele und prallen von harten Oberflächen ab.
  • Kinetikschaden: Diese Waffe verursacht Kinetikschaden.
  • Halbvolles Glas: Die zweite Hälfte jedes Magazins verursacht erhöhten Schaden.
  • Aufstieg: Erhöht den Angriffswert dieser Waffe auf den höchstmöglichen Wert von Jahr 1.

Ausgewählte Perks 1Bearbeiten

  • Nahkampf-Ballistik: Enorm verringerter Rückstoß. Hoher Reichweiten-Malus.
  • Verbesserte Ballistik: Höhere Reichweite und Schlagkraft. Erhöhter Rückstoß.
  • Aggressive Ballistik: Vorhersehbarerer Rückstoß. Schlagkraft-Bonus. Reichweiten- und Rückstoß-Malusse.

Ausgewählte Perks 2Bearbeiten

  • Feld-Scout: Erhöhte Munitionstragefähigkeit.
  • Fixer Zug: Diese Waffe kann unglaublich schnell gezogen werden.
  • Angepasster Schaft: Erhöht die Waffenstabilität.

Upgrade-KnotenBearbeiten

  • Verbessere Schaden X5: Erhöht die Angriffskraft, so dass diese Waffe mehr Schaden verursachen kann.

Perks - König der Besessenen (Jahr 2)Bearbeiten

Primäre PerksBearbeiten

  • Flüchtiges Licht: Geschosse aus dieser Waffe haben keinen Schadensabfall, durchdringen Ziele und prallen von harten Oberflächen ab.
  • Kinetikschaden: Diese Waffe verursacht Kinetikschaden.
  • Infundieren: Benutze eine mächtigere Waffe, um den Angriffswert dieser Waffe zu erhöhen.

Ausgewählte Perks 1Bearbeiten

  • Halbvolles Glas: Die zweite Hälfte jedes Magazins verursacht erhöhten Schaden.
  • Sprühen und Spielen: Erhöht die Nachladegeschwindigkeit, wenn das Magazin leer ist.

Ausgewählte Perks 2Bearbeiten

  • Nahkampf-Ballistik: Enorm verringerter Rückstoß. Hoher Reichweiten-Malus.
  • Verbesserte Ballistik: Höhere Reichweite und Schlagkraft. Erhöhter Rückstoß.
  • Aggressive Ballistik: Vorhersehbarerer Rückstoß. Schlagkraft-Bonus. Reichweiten- und Rückstoß-Malusse.

Ausgewählte Perks 3Bearbeiten

  • Fixer Zug: Diese Waffe kann unglaublich schnell gezogen werden.
  • Angepasster Schaft: Erhöht die Waffenstabilität.