FANDOM



Die wenigen Informationen, die die Menschen über den Mars haben, könnten genausogut Mythen sein. Sie hatten eine riesige Metropole im roten Staub erbaut, doch die Dunkelheit fegte sie nahezu vollständig fort und der Sand eroberte den Rest. Niemand weiß, was von ihrem Goldenen Zeitalter übrig blieb und nun unter den roten Dünen begraben liegt.

Der Reisende war bereits auf dem Mars gewesen, bevor die Menschen den Planeten betraten. Auf dem Planeten sieht man nun sehr oft den Krieg, der zwischen Vex und Kabalen herrscht, da sie sich oft auf großen Schlachtfeldern bekämpfen.

Meridian-BuchtBearbeiten

Eine großartige Stadt ist ein Ort, an dem der Mensch sich mit den Göttern misst.

Unter den fließenden Sanddünen der Meridian-Bucht liegen die Ruinen der herrlichen Freistadt, ein Beweis für den Ruhm des Goldenen Zeitalters. Große Geheimisse bleiben in ihren zerfallenden Türmen verborgen.

TriviaBearbeiten

  • Auf dem Mars gibt es insgesamt 18 tote Geister und fünf goldene Truhen.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.