FANDOM


Das Riff ist die Heimat der Erwachten und befindet sich in dem Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter. Dieser Ort besteht aus den zerstörten Kolonieschiffen, mit denen die Erwachten vor dem Zusammenbruch des goldenen Zeitalters flohen. Über die gut zwischen den Wracks versteckten Basen, regiert die Königin der Erwachten, Mara Sov.[1]

Geschichte Bearbeiten

Die Erwachten flohen einst mit ihren Schiffen vor der Dunkelheit, welche drohte, das Sonnensystem zu zerstören. Zwischen dem Asteroidengürtel, welcher zwischen Mars und Jupiter seine Laufbahn nimmt, fanden sie jedoch Halt und erbauten sich dort eine neue Heimat, das Riff.

Mara Sov wurde schließlich Königin und regiert nun über das Riff. Bei einem Angriff der Gefallenen verteidigte sie das Riff, bis sich das Haus der Wölfe vor ihr verneigte und ihr nun ihre Treue schworen. Die Gefallenen fanden im Riff ein neues Zuhause. Skolas, der letzte Kell der Wölfe, verriet jedoch die Königin und den Rest der Gefallenen und tötete die Untertanen der Königin. Angetrieben von ihrem Zorn öffnet sie nun das Riff für die Hüter und bietet ihre übrigen Schätze als Kopfgeld für die Wölfe und Skolas.

Händler Bearbeiten

Im Riff befinden sich, wie auch im Turm, viele Händler, welche mit der Erweiterung "Haus der Wölfe" verschiedene Rüstungen, Waffen usw. anbieten.

  • Variks: Händler des Rufes "Gefängnis der Alten". Verkauft Schiffe, Shader, Waffen und Rüstungen gegen Glimmer und neue Items.
  • Bruder Vance: Händler der "Prüfungen von Osiris".
  • Berg 99-40: Kopfgeld-Aufträge.
  • Petra Venj: Händlerin der Königin. Zahlt außerdem Kopfgeld für Gefallene überall und verkauft für Glimmer und dem Ruf "Zorn der Königin" auch verschiedene Dinge.
  • Meister Ives: Kryptarch zur codierung verschiedener Engramme.
  • Sentha 50-30: Ansprechperson der Poststelle.

Einzelnachweis Bearbeiten

  1. http://destiny.wikia.com/wiki/The_Reef

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.