FANDOM


Siva ist eine künstliche Intelligenz, die in der Blütezeit der eisernen Lords erschaffen wurde. Sie war ursprünglich dazu gedacht Ressourcen und andere Dinge zu erschaffen. Allerdings konnten die eisernen Lords Siva nicht mehr kontrollieren und Sie wurde übermächtig. In der Replikationskammer kam es zu einem letzten Kampf der eisernen Lords gegen Siva. Doch die Sprengladung, die die gesamte Maschine eigentlich vernichten sollte, schaffte dies nicht. Noch dazu wurden beinahe alle Lords getötet, abgesehen von Lord Saladin und Lady Efrideet, die jetzt im eisernen Tempel ihre Stellung bezogen haben. Jahre nach dem letzten Kampf entdeckte die Gefallenen Fraktion der "Splicer", Bio-Ingenieure der Gefallenen, Siva wieder und benutzte diese Intelligenz, um alle Gefallenen zu modifizieren und stärker zu machen. In der letzten Story Mission "Das Eisengrab" wird Siva schließlich vernichtet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki